Der Nikolausbrauch

Der heilige Nikolaus wurde um 280 in Patras, 60 Kilometer entfernt von Myra geboren. Im Jahr 350 war er Bischof von Myra dem heutigen Demre in der Türkei. Gestorben ist der Bischof 351 in Myra und war und ist bekannt als der Beschützer der Kinder, Gefangenen und Seeleute. Der Heilige Nikolaus wird aber auch noch von einer anderen Person abgeleitet: Er soll der Abt von Sion, oder Bischof von Pinora gewesen sein der 564 in Lykien starb.

Aus diesen beiden historischen Personen soll sich ab dem 6. Jahrhundert die Legende vom Heiligen Nikolaus entwickelt haben der dadurch seinen Ruf als wundertüchtiger, Übermächtiger Bischof von Myra erhalten hat. In der heutigen Zeit tritt er am 6. Dezember auf um die braven Kinder zu beschenken und die bösen von seinem teuflischen Begleiter, dem Krampus, bestrafen zu lassen!

Nikolausbrauch
Startseite | Chronik | Brauchtum | Mitglieder | Bilder | Termine | Gästebuch | Kontakt
webdesign von streibldesign